Sachverständigenleistungen

  • Gebäudethermografie
    In den kalten Monaten werden Wärme/Kältebrücken per Thermogramm (Wärmebildaufnahme) innen und aussen lokalisiert.

    • Vor-Ort-Auswertung
    • am Kameradisplay, kurze Erläuterung möglicher energetischer Maßnahmen

    • Kurzgutachten
    • digital oder analog, mit mind. 6 thermografischen Aufnahmen samt Auswertung und Erläuterung energetischer Maßnahmen

    • Ausführliches Gutachten
    • mit mind. 12 thermografischen Aufnahmen samt Auswertung, Maßnahmenkatalog zum energetischen Konzept, Kostenschätzung

  • Wertermittlung von bebauten und unbebauten Grundstücken
    • Objektbegehung und Fotodokumentation
    • Wertermittlung gem. BauGB, ImmoWertV unter Berücksichtigung der individuellen Begebenheiten
    • Massnahmenkatalog der Sanierungsaufgaben mit Darstellung der vorr. Kosten

  • Bauschadensbegutachtung
    • Objektbegehung und Fotodokumentation
    • Feuchtemessungen, Thermogramme
    • Kurzgutachten mit Analyse der Sanierungsaufgabe

  • Fördermittelauskunft
    • KfW-Maßnahmenkatalog, Klärung der aktuellen Rahmenbedingungen
    • Programmauswahl und Antragsstellung KfW
    • BafA - Auskunft
    • Beratung zu regionalen Fördertöpfen für privat und Gewerbe

  • Energieausweise
    • verbrauchsorientiert
    • bedarfsorientiert
    • gemäß aktueller ENEV

Thermografie

waermebildwaermebild